Dienstag, 22. Oktober 2013

Baufirma MPM Bau GmbH

Oft bekommen wir die Frage gestellt, ob wir wieder mit MPM bauen würden?!
Unsere Antwort: "Ja, definitiv!"


Warum? Weil...
- Qualität der Bauausführungen war top
- ständige Erreichbarkeit und sofortige Rückmeldung auf Fragen etc.
- persönliche Betreuung (wir hatten nicht das Gefühl der "Massenabfertigung"; wie wir es bei großen, namenhaften Baufirmen befürchtet hätten und teilweise auch nach den Erstgesprächen erlebt hatten)
- stets freundlicher, fairer und vor allem ehrlicher Umgang miteinander (Jetzt denkt ihr vielleicht, dass das doch selbstverständlich sein sollte. An und für sich korrekt, aber dennoch möchten wir anmerken, dass Bauherren bestimmt nicht die leichtesten Kunden sind und man sich möglicherweise als Bauherr schnell benachteiligt/falsch verstanden/über den Tisch gezogen fühlt. Dieses Gefühl hatten wir glücklicherweise nicht. Wenn es etwas zu beanstanden gab, war MPM sehr bemüht das Problem schnell aus der Welt zu schaffen. Auch wurden Angebote für Zusatzleistungen wirklich sehr fair kalkuliert und entsprachen in der Regel, soweit wir das beurteilen konnten, den gängigen Marktpreisen!)

Aber lange Rede, kurzer Sinn: Unser großer Dank geht daher an Frau Fender (unsere Architektin & Bauleiterin) sowie an die beiden MPM-Chefs, Hr. Barsch & Hr. Müller, und die am Bau beteiligten Handwerker! Was die Baufirma betrifft haben wir definitiv die richtige Wahl getroffen.

Auch geht unser Dank an unseren Baubetreuer Hr. Poser, der uns stets mit Rat und Tat zur Seite stand.
Denn auch wenn der Bau qualitativ gut ausgeführt wird, ist ein Betreuer dennoch Gold wert: So haben wir von Hr. Poser stets gute und vor allem auch praktikable Hinweise erhalten, die man so als unbedarfter Bauherr überhaupt nicht auf dem Schirm hat.


Und an die Skeptiker: Wir schreiben das hier nicht, weil wir einen dicken Nachlass auf den Hauspreis erhalten haben oder uns die MPM-Mitarbeiter gerade in diesem Moment die Pistole an den Rücken halten, sondern tun das aus freien Stücken als sehr zufriedene Bauherren ;)




Kommentare:

  1. Huhu,
    ich bins die Jule ;) Ich habe leider keine Mail von dir. Also muss ich dich so kontaktieren.
    Wir sind am Freitag nämlich in Schulzendorf und gucken uns ein Häuschen an. Vielleicht seid ihr ja so zu 17 Uhr zu Hause? Dann würden wir gerne mal gucken kommen ;) Interessiert uns sehr, was ihr so geschaffen habt.
    Kannst mir auf meine Mail schreiben: juliane.heims@yahoo.de.
    Bis bald und ganz liebe Grüße
    Jule

    AntwortenLöschen
  2. Hallo,

    ich habe keine Ahnung, ob ihr diese Nachricht noch lest bzw. von ihr erfahrt. Ich versuche es trotzdem.

    Wie habt ihr euren Baubetreuer gefunden? Ist er auf dem freien Markt verfügbar?

    Vielen Dank vorab!

    Viele Grüße

    Stefan R.

    (Wir werden auch mit MPM bauen. Im Moment wird der Bauantrag vorbereitet.)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Stefan,

      bitte entschuldige die späte Antwort.
      Frag einfach das MPM-Team nach den Kontaktdaten von Hr. Poser.
      Und dann einfach mal von uns grüßen und fragen, ob er noch freie Kapazitäten hat.

      Viele Grüße, Aileen

      Löschen
    2. Hallo Aileen,

      kein Problem. Danke für deine Antwort. Ich hatte sie aber leider zu spät gesehen. Wir haben einen anderen guten Betreuer für unsere Baustelle in Schulzendorf gefunden.
      Nach unseren bisherigen Erfahrungen mit MPM können wir eure Aussagen nur bestätigen. Die sind echt gut.
      Eure Kostenaufstellung war und ist übrigens eine super Hilfe bei unserer Planung. Daher noch einmal vielen Dank für den Blog!!!

      Viele Grüße

      Stefan

      Löschen