Dienstag, 6. August 2013

Fliesen & Laminat

Das Thema "Fliesen" hat uns noch bis vor kurzem Kopfzerbrechen bereitet. Nein, nicht weil wir uns nicht entscheiden konnten (das Thema war Gott sei Dank nach vielem Hin und Her und einer gefühlten Ewigkeit geklärt und alle Fliesen waren gefunden ;)), sondern wegen des Timings:
Die Trocknung des Estrichs endete knapp zwei Wochen vor dem avisierten Termin im Bauablaufplan, was natürlich prima war. Leider konnte jedoch der eigentlich von MPM vorgesehene Fliesenleger wegen anderen Terminverbindlichkeiten unser Haus nicht fliesen und so musste ein neuer Fliesenleger durch MPM gefunden werden. Dies ging jedoch dann recht fix und letztendlich ist die Wahl auf eine regionale Firma gefallen. Und das sollte sich noch als Vorteil herausstellen, denn es kam nun schon öfters vor, dass unser Fliesenleger nach seinem Feierabend oder an den Wochenenden einen Besuch abstattete, um nochmal Dinge wie die Fugen- und Schienenfarben oder Verlegetechniken zu klären :)
Zumindest gingen dann Fliesenarbeiten wie lt. Bauablauf geplant am 01.08 los...und überraschenderweise sind diese auch schon bald wieder abgeschlossen. So fix geht das *yipee*
Nun seid ihr aber bestimmt gespannt, was wir uns da jetzt haben ins Haus packen lassen. Daher hier ein paar Bilder:
Dusche
HWR

Gäste-WC

Parallel zum Fliesenleger hat Patrick Laminat im Schlafzimmer gelegt. Wir haben uns hier doch gegen Teppich entschieden, weil das Laminat unserer Meinung nach besser zum "Gesamtkonzept" des Schlafzimmers (Farbe, Möbel, Deko...) passt. Außerdem ist es leichter zu reinigen, wenn Emma mal wieder dreckig durchs Haus rennt (obwohl wir uns ja eigentlich vorgenommen haben, den Hund nicht ins Schlaf- und in die Kinderzimmer zu lassen...mal schauen, wie lange wir das durchhalten ;))
Laminat-Shopping mit unserem Platzwunder (Man glaubt es kaum, aber da haben sogar schon ein Kühlschrank und eine Waschmaschine reingepasst...allerdings nicht gleichzeitig ;))



Unser "Abstellraum"


Etwas erschreckend war, wie schnell und vor allem hoch das Unkraut bei uns wuchert. Das ist innerhalb von 3 Monaten meterhoch gewachsen. Da wartet also noch ein wenig Arbeit auf uns.
Überbleibsel vom Nachbar


Kommentare:

  1. wow das sieht ja schon richtig gut aus! Bitte mehr davon! :)

    AntwortenLöschen
  2. Schööön =) Bald ist es auch bei euch soweit! Und wir ziehen hoffentlich auch bald wieder in unser Häuschen ein ;)

    Liebe Grüße
    von Jay Jay

    AntwortenLöschen
  3. Sieht schon echt toll aus. Bin auch sehr gespannt ;) GLG aus OSW
    von Jule und Matze

    AntwortenLöschen